CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

DNS Probleme bei InternetX

Logo von InternetX

Am 6.1. waren seit etwa 13 Uhr die DNS Server von InternetX nicht mehr zu erreichen, was zur Folge hat, das zahlreiche Webseiten nicht erreichbar waren.

InternetX hostet ca. 2,9 Millionen Webseiten mit rund 19.500 deutschen Resellern von United Internet. Die Hotline von InternetX war kaum zu erreichen und hinzu kam, das InternetX seinen Sitz in Bayern hat, wo der 6. Januar Feiertag ist.
Nach Aussage von InternetX hat ein massiver DDoS-Angriff (Distributed-Denial-of-Service-Angriff) auf die Infrastruktur von InternetX stattgefunden welcher insbesondere dem Namesserverpool galt.
Ähnliche Probleme fanden bereits im November 2008 statt, damals fand ein aggressiver DDoS-Angriff auf die Server on InternetX statt.

Die wiederholten Probleme mit Nameservern zeigt wie labil das Internet doch ist und dass grad das Thema DNS oft unterschätzt wird. Bereits im letzten Jahr wurde eine große Lücke im  BIND eliminiert, welche wir damals auch sofort mittels Bugfixing Release auf unseren Nameservern installiert hatten.

Links:

Webseite InternetX
Informationen zum Ausfall
Informationen zu früheren Ausfällen

Schreibe einen Kommentar