CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

re:publica 2010 in Berlin vom 14. – 16. April hat die Pforten geöffnet

Die re:publica findet dieses Jahr vom 14. – 16. April in Berlin statt und hat vor wenigen Stunden die Tore geöffnet. Die Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft bietet mehr als 160 Stunden Programm mit 164 Vorträgen und Workshops mit 250 Sprecherinnen und Sprechern aus 30 Staaten.

Es werden mehr als 2500 Menschen erwartet. Die re:publica ist ein Kongress über 3 Tage und darauf folgt die re:campaign vom 16. – 17. April.

Am Donnerstag den 14. April gibt es eine Subkonferenz zu Netzneutralität, die das Thema aus verschiedenen Perspektiven, sowie national und international beleuchtet.

Einer der Höhepunkte ist vermutlich der Vortrag von Tim Wu über „Net Neutrality and Free Speech“ am Donnerstag.

Teilnahmegebühren:

Blogger-Ticket:
70,00 €            Frühbucher:    50,00 €
Hinweis: Es wird um Werbung auf dem eigenen Blog gebeten.

Reguläres Ticket:
90,00 €            Frühbucher:    70,00€
Hinweis: Für alle regulären Besucher ohne eigenen Blog

Business Ticket:
350,00 €
Hinweis: Beinhaltet u.a. Catering in der Speaker’s Lounge für die gesamte Konferenz.

re:campaign-Ticket:
80,00 €
Hinweis: Beinhaltet den Besuch der re:campaign (16./17. April) und re:publica am 16. April

re:campaign und re:publica Ticket:
130,00 €
Hinweis: Beinhaltet den Besuch der re:campaign (16./17. April) und die komplette re:publica

Tagesticket re:campaign
40,00€
Hinweis: Gilt nur für re:campaign am Samstag den 17. April

Links:

Anmeldung und Tickets
Sprecher der re:publica 2010
Programm der re:publica 2010

Schreibe einen Kommentar