PUBLIKATIONEN
immer auf dem neuesten Stand

Website vs. Facebook Seite – oder darf eine Website durch eine Social Media Präsenz aufgegeben werden?

Der unheimliche Erfolg und die schnellwachsenden Nutzerzahlen im zwei und dreistelligen Prozentbereich der sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter rufen Diskussionen über Sinn und Unsinn, bzw. über die Ablösung von Webseiten oder Mikrowebseiten durch Präsenzen im sozialen Netz, insbesondere auf Facebook Seiten, auf den Plan. Erste Firmen verlagern ihre traditionellen Internetpräsenzen ersatzlos in soziale Netzwerke, z.B. Facebook aber auch YouTube – ein gefährlicher und kurzsichtiger Schritt. In einigen Artikeln (facebookmarketing.de: Facebookpages vs. Microsites /imediaconnection.com: Facebook killed the microsite / gruenderszene: Facebook-Fanpages vs. Domain / t3n.de : Fanpage statt Domain) wurde das Thema bereits behandelt, leider waren die meisten dieser Artikel oberflächlich recherchiert, bzw. unvollständig oder sehr einseitig. Nachfolgend ein paar weitere Betrachtungswinkel.
(weiterlesen auf www.thomashutter.com)

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel