CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

Wie viele Bestellungen kann Magento?

Das Shopsystem Magento wird ja oft als langsam und performancefressend bezeichnen. Das Vorurteil hält sich beständig, wird aber selten im Zusammenhang der Funktionen von Magento gebracht. Natürlich kann ein osCommerce mit wenig Funktionen und schlanken Design wesentlich schneller ausliefern als ein mit Slidern und aufwendiger Navigation versehener Magento-Shop.

Wie viel Bestellungen Magento bewältigen kann, haben wir gehofft letzte Woche ausloten zu können, als ein Kunde durch eine Aktion 5.000 Bestellungen (bei 15.000 Besuchern und knapp über 100.000 Seitenaufrufen) an einem Tag erzeugt hatte. Der Shop hatte in dieser Zeit bis zu 300 gleichzeitige Besucher im Shop.

Während der Aktion hat unser Serverteam die drei Hosts im Auge behalten und beobachtet was passiert. Überraschender Weise war die Last nicht in einem kritischen Bereich hochgelaufen und auch die Seitenauslieferungen wurden nur marginal langsamer.

Erreichen konnten wir dies, indem wir die Applikation in drei Bereiche splitteten:

• Datenbank auf eigenem Server
• Caching der nicht verschlüsselten Inhalte
• Auslieferung des Bestellvorgangs

Das alles ist ohne allzu großen Aufwand machbar und liefert eine gute Möglichkeit Magento zu skalieren.
Um noch mehr Performance aus Magento zu holen und noch mehr Besucher zu bedienen testen wir gerade noch alternative Methoden – mehr dazu, wenn diese Erfolge zeigen.

Schreibe einen Kommentar