CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

MySQL 5.6.12

MySQL

MySQL 5.6 ist seit 29.9.2012 im Status “Release Candidate”. Wann diese zum „final“ wird ist noch nicht ganz absehbar, sollte aber wohl bald passieren. Bei 5.5 hat es 3 Monate gedauert von „Release Candidate“ zum „General Availability“.

Oracle selbst nennt die Version 5.6. „Best release of the database ever”. Große Worte, aber man kann davon ausgehen, dass eine neue Version Verbesserungen bringt. So war bei MySQL jedes größere Release eine Verbesserung.

Ein wichtiger Punkt war Oracle das Thema Sicherheit, wo sich einiges ändern wird. So werden die Passwörter z.B. nicht mehr in den logs gespeichert.

Aus Performance Sicht soll das multi threading erheblich verbessert sein. Hier hat sich MySQL in den letzten Versionen nicht grad mit Ruhm bekleckert.

Der Einsatz von SSDs auf MySQL Server findet auch in der 5.6er Version diesbezüglich Verbesserungen

Die wohl interessanteste Neuerung für Applikationsentwickler ist die Möglichkeit nun auch Fulltext Search auf InnoDB Storage Engine einsetzten zu können.

Links:

Schreibe einen Kommentar