CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

Magento Sicherheitspatch SUPEE-6285 bereitet Probleme

Das neuste Sicherheitsupdate SUPEE-6285 von Magento kann bei einigen Modulen zu Problemen führen.

So können Benutzer des Magento-Backends OHNE Adminrechte möglicherweise auf einige Module nicht mehr zugreifen und erhalten einen Autorisierungsfehler. Dies betrifft unter anderem den Data Feed Manager.

forbidden

Fehlerursache

Verursacht wird dieser Fehler in einer Zeile der Datei: \app\code\core\Mage\Adminhtml\Controller\Action.php

In der Funktion protected function _isAllowed()

wurde im Patch aus “return true;“ die Zeile “return Mage::getSingleton(‚admin/session‘)->isAllowed(‚admin‘);”

Die meisten Modulhersteller haben bereits reagiert und Workarounds oder Updates zur Verfügung gestellt.

Ein Gedanke zu „Magento Sicherheitspatch SUPEE-6285 bereitet Probleme“

Schreibe einen Kommentar