CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

CYBERDAY E-Commerce Rückblick 2015 und Ausblick 2016

fireworks-74689_640Die Zeit um den Jahreswechsel ist stets auch die Gelegenheit für einen Rückblick auf das vergangene Jahr und eine Vorschau, was uns wohl kommendes Jahr erwartet.

Inhaltlich beschäftigten wir uns in 2015 hauptsächlich mit Magento. Auch wenn uns und unsere Kunden in den letzten Monaten vor allem deren Security-Patches auf Trab gehalten haben, konnten wir auch etliche neue Webshops mit spannenden Herausforderungen erfolgreich abschließen. Sei es nun eine anspruchsvolle E-Learning-Plattform auf Magento-Basis, ein ambitionierter Webshop für Unterhaltungselektronik oder die Präsenz eines Modehändlers für Marken, um nur ein paar Kundenprojekte zu nennen.

Parallel dazu konnten wir die Webshops unserer bestehenden Kunden weiter optimieren. Mit einem perfekt auf die jeweiligen Kundenanforderungen zugeschnittenen Hosting-Angebot war es uns möglich, die Ladezeiten der von uns gehosteten Online-Shops weiter zu verringern, was unmittelbar auf ein höheres Kundenerlebnis und bessere SEO-Ergebnisse einzahlt. Des Weiteren stand die Umstellung auf ein responsive Webdesign der Magento-Shops für eine optimale Darstellung in mobilen Devices, wie Smartphones und Tablets, bei unseren Kunden in 2015 häufig auf der Agenda.

Auch 2016 wird sich bei uns wieder viel um Magento drehen. Äußerst gespannt sind wir hierbei auf unsere ersten Projekte mit der neuen, erst kürzlich gelaunchten Version 2 von Magento. Im neuen Jahr wartet jedoch auch das eine oder andere Projekt mit unserem neuen Partner Shopware auf uns.

CYBERDAY bedankt sich und wächst

Das nun zu Ende gehende Jahr war für uns sehr erfolgreich, wir konnten viele neue Kunden gewinnen und unsere Bestandskunden sind überaus zufrieden mit uns. An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei unseren Mitarbeitern und Kunden bedanken. Schließlich wäre ohne diese unser Wachstum im vergangenen Jahr nicht möglich gewesen!

Wir freuen uns jedoch auch auf das nächste Jahr mit seinen neuen und spannenden Herausforderungen, für die wir uns übrigens personell noch einmal verstärkt haben. In unserer Grafikabteilung haben wir einen neuen Mitarbeiter angeheuert, der uns bei der grafischen Umsetzung der verschiedenen Kundenprojekte unterstützt.

Außerdem haben wir uns die Unterstützung von weiteren Kollegen für die Entwicklung von E-Commerce-Projekten und die Betreuung unserer Kunden gesichert. Dies wurde unter anderem deshalb notwendig, da immer mehr Mittelstandskunden den Vorteil von inhabergeführten Agenturen, wie CYBERDAY, als externe Partner zu schätzen wissen und gezielt danach suchen.

Scheinbar hat sich in dieser Zielgruppe die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine ausreichend große,  inhabergeführte Agentur einige deutliche Vorteile gegenüber großen Agenturen hat – so auch das Feedback unserer Mittelstandskunden. Besonders schätzen sie unter anderem den direkten Draht und persönlichen Ansprechpartner, der eben nicht nur das gerade aktuelle Projekt sieht und abarbeitet, sondern auch den Kunden in seiner Gesamtheit kennt. Dadurch kann er ihn proaktiv beraten oder auch einmal von einer Idee abraten bzw. zumindest gezielt hinterfragen und auf mögliche Stolperfallen an anderen Stellen hinweisen.

„Zusammenfassend können wir jedenfalls für uns sagen: Die so oft prognostizierte Marktkonsolidierung unter den Online-Händlern ist bisher entweder ausgeblieben oder einfach an uns vorbei gegangen.“

Auch 2016 wird ein spannendes Jahr

Auch in 2016 werden Online-Händler mit einigen neuen Themen in allen Bereichen ihres Tagesgeschäfts konfrontiert werden. Im Marketing wird Google seine Nutzerkonzentrierung weiter vorantreiben. Es steht zu erwarten, dass die sog. Besuchersignale, wie durchschnittliche Verweildauer, Absprungrate etc. noch eine deutlich größere Rolle für eine gute Suchmaschinenpositionierung spielen werden. Auch das erst kürzlich bekannt gewordene Google RankBrain-Projekt spricht hier eine deutliche Sprache.

Dies bedeutet für Online-Händler, dass sie noch mehr auf gute Webseiteninhalte (sprich Content Marketing) angewiesen sein werden, als dies bereits heute der Fall ist. Wie die Umsetzung gelingt, worauf zu achten ist und dass es sich lohnt, zeigt nicht zuletzt unser Praxis-Ratgeber CONTENT COMMERCE zum richtigen Einsatz von Content-Strategien im E-Commerce-Umfeld auf.

Interessant wird sicher auch zu sehen, wie sich die in 2015 angelaufene große Amazon Same-Day Delivery-Attacke auf die künftige Konsumentenerwartung auswirken wird. Zumindest zum aktuellen Stand ist den Käufern Studien zufolge eine zuverlässige Lieferung wichtiger, als eine Lieferung am selben Tag.

Was in 2016 auf jeden Fall noch wichtiger werden wird sind gute Daten. Gute Produktdaten für den eigenen Online-Shop oder auch andere Marketing- und Vertriebskanäle. Auch Google wird hier nochmals eine Schippe in ihrer Erwartungshaltung drauflegen. Doch auch für Marktplätze, wie Amazon und eBay oder relevante Preisportale steigen die Anforderungen nochmals.

Damit sind wir bereits beim letzten und möglicherweise wichtigsten Punkt, der Professionalisierung. Die gute Nachricht: Der Online-Handel wird auch in 2016 überproportional wachsen und viele gute Möglichkeiten bieten. Die schlechte Nachricht: Es wird nochmals ein Stück weit komplexer und wichtiger werden, sein Online-Geschäft professionell zu betreiben.

Doch wie immer gibt es nichts Schlechtes ohne Nutzen. Denn wem es gelingt, sich mit mit guten Prozessen und der richtigen Strategie optimal aufzustellen, der wird sich noch positiver und damit deutlich weiter von seinem Wettbewerb absetzen können. Und kann daher optimistisch in die Zukunft blicken.

Gerne unterstützen wir auch Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Pläne für 2016.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir stehen für ein unverbindliches Erstgespräch gerne für Sie bereit. Profitieren Sie von unserer Erfahrung seit 1999.

Telefon: 089 23 23 92 94 0

Links:

Bild

Tuan Hung Nguyen @ pixabay

Schreibe einen Kommentar