CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany

Kundenprojekt: Wie CYBERDAY Comfylight mit Shopware ins rechte Licht setzt

Anderthalb Jahre ist es her, dass sich der Gründer Marcus Köhler mit seiner Idee einer smarten Einbrecher-Abwehrlampe auf die Crowdfunding-Plattform Kickstarter wagte. Die Kampagne verlief erfolgreich: 837 Unterstützer steckten über 130.000 Euro in die Entwicklung von „Comfylight“. Fast ein Jahr steckte das Team von Comfylight in die Entwicklung der smarten Lampe – währenddessen liefen über den auf Basis eines umgebauten Magento-Check-outs Vorbestellungen für das Produkt von interessierten Konsumenten ein. Nach vielen technischen Verfeinerungen und Optimierungen im Produktionsprozess kam das „Comfylight“ schließlich im März dieses Jahres auf den Markt.

Jetzt war es für das Schweizer Start-up an der Zeit, vom Schwerpunkt Entwicklung auf den Fokus Marketing umzuschalten – und hier kam Cyberday ins Spiel. Comfylight wollte eine neue, responsive Webpräsenz aufsetzen, um die Vorteile und Möglichkeiten des neuartigen Produkts ausführlich erklären zu können. Dafür war eine elegante Verbindung von Content und Commerce Pflicht. Gleichzeitig sollte ein modernes Design passend zum hochwertigen Produktimage von Comfylight entwickelt werden. Eine weitere Herausforderung: Comfylight versteht sich als Hersteller mit internationaler Ausrichtung. Die neue Seite sollte auf deutsch und englisch verfügbar sein und zudem noch verschiedene Währungskombinationen – beispielsweise Euro und Schweizer Franken abbilden können. Auch verschiedene Logistikdienstleister sollten, angepasst an das jeweilige Zielland des Versandes, in die Seite integriert werden.

Die technische Lösung für die durchaus komplexen Anforderungen war schnell gefunden: Das Shopsystem „Shopware 5 Professional“ eignet sich dank seiner „Einkaufswelten“ besonders gut für die Verknüpfung von Content und Commerce auf eleganten One Pagern, die dennoch nicht nur vom Webdesigner, sondern auch vom Redakteur mithilfe von Digital Publishing einfach und vielseitig angepasst werden können. So wird die Comfylight-Story mit Produkttexten, technischen Details, Schaubildern, eingebundenen Testvideos oder Kundenstimmen verständlich und eindringlich erzählt. Um alle Kundenfragen zu beantworten, haben wir auch noch ein FAQ-System in die Seite integriert.

Aufseiten des Designs haben Entwickler mit Shopware 5 viel Gestaltungsfreiheit. Die Commerce-Funktion selbst fügt sich nahtlos in die redaktionelle Gestaltung ein. Eine Sprach- und Länderweiche löst die internationalen Herausforderungen mit unterschiedlichen Sprachen, Währungen und Top Level Domains elegant und vor allem zukunftssicher. Die Ansprache weiterer internationaler Märkte ist mit dem System kein Problem.

Insgesamt ist Comfylight also mit der neuen Webpräsenz gut gerüstet für eine leuchtende Zukunft.

Herausforderungen

  • Ablösen des bestehenden Systems (Kombination aus CMS und Magento als Bestellsystem)
  • Entwicklung eines Designs passend zum hochwertigen Produktimage. Trotzdem musste viel Information untergebracht werden, da erklärungsbedürftiges Produkt
  • Bereitstellung des Systems in zwei Sprach- und Währungskombinationen (DE/EN jeweils mit EUR und CHF) unter zum Teil eigenen Top Level Domains
  • Integration verschiedener Logistikdienstleister auf Grundlage des Ziellandes

Umsetzung

  • Shopware 5 professional
  • Erstellung aufwendiger Einkaufswelten mit Shopware 5 (insb. Digital Publishing)
  • FAQ-System (unter Support)
  • Sprach- und Länderweiche

Gerne unterstützen wir auch Sie bei der Konzeption und Umsetzung Ihrer Shopware-Projekte. Sprechen Sie uns einfach an. Wir stehen für ein unverbindliches Erstgespräch gerne für Sie bereit.

Telefon: 089 23 23 92 94 0

Links:

Schreibe einen Kommentar