CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in Germany
Allgemein

Werbetracker übers Fernsehen: Cross Device-Tracking

Dass man als Internetnutzer mittels Browser-Cookies getrackt und anschließend mit passenden Werbeanzeigen „versorgt“ wird, dürfte inzwischen jedem bekannt sein. Dies hatten wir erst kürzlich in unserem Blog im Artikel „CROSS DEVICE TRACKING: DEM KUNDEN ÜBER ALLE ENDGERÄTE HINWEG AUF DER SPUR“ thematisiert. Was sich aber die TV-Werbeindustrie ausgedacht hat, um Nutzerprofile zu erstellen und personalisierte Werbung auszuliefern, klingt für viele wahrscheinlich wie Science-Fiction. Durch Cross-Device-Tracking werden Konsumenten auch im Fernsehen gläsern. Wir zeigen, was dahinter steckt und wie man sich vor dem Tracking schützen kann.

woman-391555Wenn im Fernsehprogramm Werbung läuft, dürften nur die wenigsten ahnen, dass genau jetzt ein potenzieller Angriff auf ihre Privatsphäre startet. Und zwar mittels Ultraschall-Tönen, die während eines Spots ausgesendet werden und die für das menschliche Ohr unhörbar sind. Das Ziel dieses stillen Akustikangriffs sind Smartphones, Tablet-PCs, sowie PC- und Notebook-Mikrofone. Was nach einer wilden Verschwörungstheorie klingt, ist tatsächlich schon Realität. So berichtet das renommierte US-Magazin Ars Technica, dass amerikanische Datenschützer die Bundesbehörden bereits vor der neuen Bedrohung gewarnt haben.

Weiterlesen

Von Multi- bis Omnichannel: Was bedeutet was?

Als Online-Händler kommt man in den Branchenmedien ständig mit Begriffen wie Multi-Channel, Cross-Channel oder Omni-Channel in Berührung. Doch wo liegen eigentlich genau die Unterschiede zwischen diesen Begriffen? Wir liefern Ihnen eine Definition der wichtigsten Fachbegriffe:

Single-Channel bedeutet „Ein Kanal“. Für den Handel bedeutet das: Beim Single-Channel-Handel verkauft ein Händler ausschließlich über einen Vertriebskanal. Beispielsweise über einen Online-Shop oder über ein Ladenlokal. Online-Pure-Player, die keinen separaten Mobile-Shop anbieten, sind also genauso Single-Channel-Händler wie Kiosk-Besitzer, die vor Ort Waren zum Verkauf Waren anbieten.

Weiterlesen

CYBERDAY ist die E-Commerce-Agentur von CHIP

Nach nur drei Monaten Realisierungszeit haben wir im August 2011 mit CHIP-Kiosk den Abo- und Einzelheft-Shop der bekannten CHIP Communications GmbH gelauncht. Realisiert wurde der Shop seinerzeit mit der Magento Community Edition und zahlreichen selbst entwickelten Module sowie hinzugekauften Plug-ins. Die größte Herausforderung war damals die Integration der verschiedenen Abo-Funktionalitäten in die Magento-Logik. So gab es eine All-Inclusive-Flat, die alle PDFs und DVDs in digitaler Form für einen vergünstigten Betrag enthält.

Weitere besondere Features waren seinerzeit:

Weiterlesen

Facebooks Like-Button ist datenschutzwidrig

facebook-1084449_1280Daumen-Stopp: Das Landgericht Düsseldorf hat vergangene Woche die direkte Einbindung von „Social Plugins“ wie zum Beispiel Facebooks Like-Button auf Webseiten von Unternehmen (und damit auch von Online-Händlern) für unzulässig erklärt, berichtet unter anderem netzpolitik.org. Das Urteil könnte zwar weitreichende Folgen für unzählige Webseiten-Betreiber haben.

Es ist allerdings noch nicht rechtskräftig, schreibt auch Martin Rätze von shopbetreiber-blog.de. Das beklagte Unternehmen kann noch Berufung einlegen. Dann müsste sich das Oberlandesbericht Düsseldorf mit dem Fall befassen. Das Landesgericht hat bisher aber grundsätzlich entschieden, dass Social-Plugins keine Daten ohne Zustimmung der User erheben dürfen. Genau dies geschieht bisher aber.

Weiterlesen

Google Analytics und seine Alternativen

Fast-Monopol: Geht es um die Erfassung des Traffics einer Webseite, fällt den meisten Onlineshop-Betreibern vor allem Google Analytics ein. Dass es aber noch viele andere Analyse-Tools – teilweise auch aus Deutschland – gibt, ist oft nicht so bekannt.

google-analytics

Weiterlesen