CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany
Allgemein

RECHTSNEUIGKEITEN IM E-COMMERCE VOM APRIL 2017

Das Osterfest ist vorüber, und um die „Alternative Streitbeilegung“ (AS) wird es etwas ruhiger – aber kein Grund für eTrader, die Juristerei aus den Augen zu verlieren. Wir haben uns in diesem Monat wieder mit einigen wichtigen Themen beschäftigt und auch wieder einen Blick auf die aktuellen Abmahngründe geworfen.

Weiterlesen

Die Steuertricks der Marktplatz-Händler aus Fernost

Asiatische Amazon- und Ebay-Verkäufer sparen sich massenhaft die deutsche Umsatzsteuer – und prellen so nicht nur den deutschen Fiskus um Millionen, sondern können dadurch auch ihre deutschen Kollegen mit Dumping-Preisen massiv unter Druck setzen.

Marktplatz-Händler, die auf Amazon, Ebay und Co. verkaufen, sind auf ihre asiatischen Kollegen oft nicht gut zu sprechen: Vertrieb von Produktfälschungen, schlechter Kundenservice und Dumping-Preise werden vor allem chinesischen Unternehmen, die auf deutschen Marktplätzen verkaufen immer wieder nachgesagt.

Weiterlesen

Ladezeiten: Groß heisst nicht unbedingt schnell

In Sachen Performance haben ausgerechnet einige der größten und beliebtesten Online-Shops einiges an Nachholbedarf, so eine Untersuchung des Performance-Spezialisten Baqend.

Wer ist der beliebteste Online-Shop der Deutschen? Amazon, klar. Diese gefühlte Wahrheit hat kürzlich eine Studie von SEMrush bestätigt. Aber sind die beliebtesten Shops auch die schnellsten? Diese Frage hat der Performance-Spezialist Baqend untersucht – und ist dabei zu durchaus überraschenden Ergebnissen gekommen.

Weiterlesen

Rechtsneuigkeiten im E-Commerce vom Januar 2017

Neues Jahr, neue Rechtslage – wie so oft bringt der Jahreswechsel auch die eine oder andere Änderung der Rechtslage mit sich. Dominiert wird das Ganze, mal wieder, von der „Alternativen Streitbeilegung“ (AS). Die IT-Recht Kanzlei hat deshalb auch diesen Monat wieder einige hochaktuelle Rechtsfragen zusammengestellt und natürlich gleich beantwortet.

Weiterlesen

Abmahngefahr: Neue Informationspflicht zur Streitschlichtung

Seit letzter Woche haben Online-Händler eine weitere Informationspflicht zu erfüllen. Wie so oft, hat es der Gesetzgeber den Händlern jedoch nicht leicht gemacht und es bestehen noch zahlreiche Unklarheiten bei der Umsetzung. Dennoch müssen sich Online-Händler unbedingt damit auseinandersetzen, möchten sie nicht Gefahr laufen abgemahnt zu werden.

Quasi als „Nachschlag“ zu der bereits seit dem 09.01.2016 bestehenden Verpflichtung zur Information über die sog. „OS-Plattform“ nach der ODR-Verordnung, erwarten die Onlinehändler nun seit dem 01.02.2017 wiederum neue gesetzliche Informationspflichten.

Weiterlesen

Magento-Skimming: Mindestens 1.000 deutsche Online-Shops sind betroffen

Hacker haben in mindestens 1.000 deutsche Online-Shops, die auf veralteten Magento-Versionen basieren, Schadsoftware eingespielt, mit der Zahlungsinformationen von Kunden ausgespäht werden können. Besonders bitter: Mehrere hundert der betroffenen Shops wurden bereits im September 2016 über die Infektion informiert – und haben nicht reagiert.

Letzte Woche schreckte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Branche mit einer Brandmeldung auf: Mindestens 1.000 deutsche Online-Shops wurden gehackt.

Weiterlesen

Ladezeit von Magento mit automatischer Bildoptimierung deutlich senken

Google und mobile Nutzer erwarten zu recht eine sehr schnelle Ladezeit von Webseiten und Online-Shops. Wer das nicht leisten kann, wird mit sofortigem Abbruch und schlechteren Rankings bestraft. Ein wichtiger Faktor sind optimierte Bilder und Grafiken. Unser Artikel stellt Lösungen für Magento vor, um dies automatisch zu erledigen.

Als Internet hauptsächlich nur mit Modem und heute nicht mehr vorstellbaren Übertragungsraten von 14.400 bis max. 56.000 kBit/s genutzt wurde, war alles klar: Bilder wurden auf Webseiten möglichst gar nicht oder wenn nur sehr sparsam eingesetzt. Es wurde um jedes kB an Dateigröße gefeilscht und optimiert.

Weiterlesen

Rechtsneuigkeiten im E-Commerce vom Dezember 2016

E-Commerce Recht

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür – alles natürlich kein Grund, sich allzu sehr zu entspannen und die Rechtslage aus den Augen zu verlieren. Falls Sie doch mal Urlaub machen wollen, haben wir da ein paar nützliche Tipps; und auch diesen Monat hat die IT-Recht Kanzlei wieder vier hochaktuelle Rechtsfragen zusammengestellt und natürlich gleich beantwortet.

Weiterlesen