CYBERDAY - Magento Agentur aus München

089 23 23 92 94 0

Power made in GermanyPower made in Germany
Releases

Magento 1.7.0 – 1.7.0.2

Mitte 2012 ist die Version 1.7.0 von Magento erschienen, im Juni und Juli folgten dann die Releases 1.7.0.1 und 1.7.0.2. Wir haben wie immer einige Zeit gewartet, bevor wir die neue Version eingesetzt haben, sind nun aber erfolgreich mit einigen Shops damit am Start und haben auch ein paar Shops upgedatet. Wie immer werden alle Probleme ausgemerzt und neue Funktionen geschaffen, dafür treten leider auch immer wieder neue Probleme auf.

Weiterlesen

WordPress 3.4.2

Über dem Sommer kamen einige neue WordPress Updates. Die aktuelle stable Version ist 3.4.2. Bereits am 13.6. wurde die 3.3er durch das Release „Green“ (nach dem Gitarristen Grant Green benannt) abgelöst. Die Änderungen sind nun nicht so gravierend, dass man updaten muss, aber es empfiehlt sich bei WordPress auf dem aktuellen Stand zu bleiben, zumal das Update recht einfach durchzuführen ist – sofern man eine saubere Installation hat.

Weiterlesen

Sugar 6.3.1 / 6.4

Sugar CRM ist nach einer 6.3er Version vom Dezember 2011 nun bei 6.4.0 angelangt, welche Anfang Februar 2012 erschienen ist. In der 6.3.0/1 ging es primär um Verbesserungen im Administrationsbereich/Userimport und Lead Conversion Handling. Wir haben die Version übersprungen, da es in unsere Business nicht relevant ist. Bei 6.4 wurde das Hauptaugenmerk auf den Kalender und die Plattform an sich gelegt. Hier ist die Rede von Performance Optimierungen, welche sehr interessant klingen. Hier werden wir sicher wieder ein Update durchführen.

Links:
Release 6.3.0
Release 6.3.1
Release 6.4

Weiterlesen

Redmine 1.2.3 und 1.3.0/1 sind erschienen

Das Update auf 1.2.3 ist ein kleines Bugfixing Release. Es empfiehlt sich dies zu installieren, wenn Sie in Ihrer Umgebung relevant sind (u.a. bei Integration von SVNs)
1.3.0 ist ein neues Release mit u.a. Anpassungen an den Exports, die Möglichkeit Tickets Gruppen zuzuweisen und Erweiterungen an der API. Anfang Mai gab es bereits das Update auf 1.3.1 mit den ersten Bugfixes von dem Release. Ob man auf die neue Version updaten möchte hängt auch damit zusammen, ob man Rails 2.3.14 und Ruby 1.8.6/7 nutzen möchte. Wir bleiben erst einmal auf der 1.2er Version.

Links:
Release Info 1.2.3
Release Info 1.3.0
Release Info 1.3.1

Weiterlesen

Magento 1.6.1 und 1.6.2

In den letzten Monaten wurde die Version 1.6.0 von Magento durch 1.6.1 und 1.6.2 abgelöst. Auch wenn es Minor Releases sind macht es Sinn auf die aktuelle 1.6.2 zu wechseln. Gerade die Indizierung wurde verbessert, die „Passwort vergessen Funktion“ ist nun ein 2-Step Prozess und es wurden Unmengen an Bugs beseitigt.

Weiterlesen

WordPress 3.3.1

Das aktuelle WordPress Release 3.3.1 wurde am 4.1. veröffentlicht und enthält WICHTIGE Sicherheitsupdates. Die 3.3 Version – genannt „Sonny“ erschien ja bereits im Dezember und hat einige neue Features. Die Änderungen auf die 3.3 sind nicht gravierend, aber auch nicht unpraktisch. U.a. wurde das doctype auf HTML5 geändert. Alle Änderungen finden Sie bei den Release Infos. Wir haben heute die Updates ohne Probleme durchgezogen.

Weiterlesen

MySQL 5.5.18 erschienen

MySQL 5.5.18

Am 16. November ist MySQL 5.5.18 erschienen. Zur 5.5.17 gab es nur ein paar kleine Bugfixings. Sollten die Relevant sein sollten Sie das Update einspielen. Wir haben erfolgreich von 5.5.13 auf 5.5.18 gepatcht und hatten keine weiteren Probleme.

Weiterlesen

Apache Update beseitigt DoS Schwachstelle

Ein Bug in fast alle Apache Versionen hat den Administrationen ein paar heiße Tage und Nächte verursacht. Auch wenn es nicht so viel DoS Attacken gab wie man meinte ist es doch ein kritischer Bug, der bis jetzt nur per Eingriffe in die Konfiguration umgangen werden konnte.

Weiterlesen

Mantis 1.2.6 erschienen

Letzte Woche ist ein neues Mantis Update erschienen. 1.2.6 enthält wichtige Erweiterungen zur Authentifizierung und SOAP API. Es wird empfohlen das Update einzuspielen.

Weiterlesen

XTCommerce ist wieder OpenSource

Nach einiger Zeit als kostenpflichtig ging XTCommerce mit der Version 4 wieder zurück zur OpenSource Welt. Seit April kann wieder jeder an der Weiterentwicklung von XTCommerce partizipieren. Hiermit gibt es wieder eine weitere Alternative für Shopbetreiber, welche nicht mit Magento arbeiten möchten oder können.

Weiterlesen