CYBERDAY GmbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen
CYBERDAY - Magento Agentur aus München

089 41 11 90 20 0

Power made in GermanyPower made in Germany
Schlagwort-Archive: SEO

Kostenlose Infos über Google AdWords

Jeder kennt sie, viele nutzen sie, doch nur wenige sind mit den Funktionen der Google-Werbeplattform AdWords im Detail vertraut. Die aktuelle Ausgabe des SEO-Magazins Suchradar informiert nun unter dem Titel „Alles was Sie über AdWords wissen sollten“ ausführlich über das Online-Anzeigenformat. So gibt es im Titel-Thema „Die wichtigsten Fakten für alle, die mit AdWords zu tun haben“ einen Überblick über die unterschiedlichen Anzeigen-Formate, die Anzeigen-Ausrichtung, die ökonomischen Hintergründe von AdWords und die Nutzung der von Google angebotenen Auswertungs-Tools.

Tipps zum Linkaufbau

Die aktuelle Ausgabe des SEO-Magazins Suchradar beschäftigt sich mit dem Thema „Linkaufbau in der Praxis“. Besonders hohen Nutzwert hat darin ein Beitrag von Vipex-Geschäftsführer Saša Ebach über das Entstehen von hochwirksamen Links. Man kennt das Problem: Auch nach der x-ten Linkbait-Aktion gibt es außer ein paar Angeboten zum Linktausch praktisch keine Resonanz. Für Ebach ist klar, dass dabei vor allem der Charakter der zur Verlinkung angebotenen Seiten ausschlaggebend ist.

Sein erster Tip: Das Einrichten von „entkommerzialisierten Zonen“. Praxistests haben ergeben, dass die Resonanz auf eine Linkanfrage umso höher ist, je geringer der kommerzielle Charakter der betreffenden Landing Page ist. Für Shopbetreiber kann es sich daher lohnen, einen eigenen Blog mit möglichst attraktiven Inhalten einzurichten. Das Ergebnis ist für beide Seiten zufriedenstellend

Weiterlesen

Google gibt Tipps zum Linkbuilding

In einem Eintrag auf dem Blog der Google Webmaster-Zentrale beschäftigt sich der Suchmaschinen-Gigant mit dem Thema Linkbuilding. „Leider sehen wir häufig, dass sich Eigentümer von Websites auf die falschen Maßnahmen konzentrieren und mit Agenturen zusammenarbeiten, die dubiose Techniken einsetzen, und damit letztendlich viel Zeit und Geld verschwenden“, heißt es in dem Blogeintrag. Google bezieht sich dabei auf Linkfarmen, die mit generischen Content von schlechter Qualität eine Vielzahl von Weblinks ohne jeglichen Sinnzusammengang setzen. Für die nachhaltige Verbesserung des Google-Rankings hätten diese Maßnahmen keinen Sinn