Mit flexiblen und personalisierten Inhalten zu mehr Conversion

USE CASE // Medicom
POWER MADE IN GERMANY
// Medicom Pharma GmbH // Nach der Übernahme des Magento Online-Shops und der Fertigstellung des Relaunches durch CYBERDAY, lag der Fokus auf einer kontinuierlichen Optimierung des Online-Shops. Für ein besseres Shoppingerlebnis wurde vor allem auf personalisierte Inhalte Wert gelegt. Umgesetzt wurde dies beispielsweise durch die Integration des Marketing-Tools Emarsys. Zusätzlich wurden verschiedene Content- und Produktwidgets entwickelt, mit denen Shopseiten einfach und individuell angepasst werden können. Des Weiteren wurde für eine Optimierung der Shop-Performance zunächst das System von unnötigem Code und JavaScript bereinigt, Shoplogiken vereinfacht und anschließend auf die Server von CYBERDAY umgezogen.
CYBERDAY Logo Weiß
besticht durch Geschwindigkeit, Beständigkeit und große Empathie. Die Kunst zu antizipieren, den Kunden zu verstehen, in der Programmierung und jeglicher Kommunikation den richtigen Ton zu treffen, nicht dauernd den Ansprechpartner zu wechseln und mit konstruktiven Vorschlägen aufzuwarten, anschließend alles on time aufs Gleis zu bringen ... Das sind Kernkompetenzen, die einen exzellenten Programmier-Dienstleister von einem mäßig guten unterscheiden. Was möchte man denn als Kunde? Das Herausforderungen schnell und einfach gelöst und Ziele erreicht werden. CYBERDAY ist auf erfrischend mittelständische Art und Weise Agentur, Partner und Mensch auf Augenhöhe, der diesen Service erfüllt. Mit CYBERDAY arbeiten heißt, sich so zu fühlen, als sei man der einzig beste Kunde der Welt. Danke für die vielen Jahre herausragende Zusammenarbeit.
Ana Lorena Gómez (Marketing (CMO), Medicom Pharma GmbH)
  • BRANCHE
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • SYSTEM
  • Magento 1 und WordPress
  • KUNDE SEIT
  • 2016
  • UMFANG
  • Projetplanung & Leitung
  • Performance-Optimierung
  • Frontend- und Backendumsetzung
  • Hosting
  • Beratung
// Der Kunde // Die Medicom Pharma GmbH betreibt unter medicom.de einen Online-Shop zum Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln. Das Produktsortiment konzertiert sich dabei auf sinnvolle Vitalstoff-Kombinationen, die hochwertig hergestellt und zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis verkauft werden. Um diese Qualität gewährleisten zu können, wird die Produktentstehung und die -weiterentwicklung kontinuierlich wissenschaftlich begleitet. Einen weiteren Fokus setzt Medicom auf den umfassenden Service. Egal ob per Telefon oder Chat – Medicom-Kunden steht jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung. Kein Wunder, dass der gebotene Service weit über dem Branchendurchschnitt liegt.
// DIE AUFGABE // Während es in den Monaten nach der Shop-Übernahme hauptsächlich darum ging, den begonnenen Relaunch des damaligen Magento-Shops fertigzustellen, lag der Schwerpunkt im Anschluss auf der Optimierung des Online-Shops. Neben neuen Features, welche die User Experience bei Medicom verbessern sollten, wurde auch an der Performance sowie an einem neuen Frontend gearbeitet.
// DIE Umsetzung // Zur Verbesserung der User Experience wurde eine Pre-Selection der Verpackungsgrößen eingeführt. Durch eine Vorauswahl bzw. Empfehlung der Verpackungsgrößen auf der Produktdetailseite, werden nicht nur Stammkunden beim Wiederkauf unterstützt, sondern auch Neukunden die Auswahl der richtigen Größe erleichtert.

Als Newsletter- und Marketing-System wurde Emarsys angebunden. Durch die Implementierung von Emarsys Webextend können nicht nur Analysen über das Kauf- und Surfverhalten der Shop-Besucher erstellt, sondern auch gezielt Marketingkampagnen gesteuert werden.

Die über Amazon getätigten Bestellungen werden mittels M2E PRO , einer Multi-Channel-Lösung für eBay und Amazon, in den Magento-Shop importiert. Durch einen programmierte ERWEITERUNG können diese Bestellungen direkt im Magento-Admin mit wenigen Klicks verarbeitet und für den Versand (Shipping via Amazon) vorbereitet werden.

Um die Performance zu verbessern und das System zu verschlanken, wurde ein Frontend-Relaunch umgesetzt und das Magento-System von Altlasten befreit. Zusammen mit dem Kunden wurde in Workshops ein Frontendkonzept erarbeitet, auf dessen Basis der Kunde die Layouterstellung übernahm. Der Fokus lag hierbei auf dem Mobile-First-Ansatz. Das neue Design wurde so aufgebaut, dass Medicom durch zahlreiche Widgets die Webseiten individuell gestalten kann.

Im Zuge des Frontend-Relaunches wurde der Blog von einem Magento-Modul in ein eigenständiges System ausgelagert. Die Wahl fiel hierbei auf das Blogsystem WordPress , in welches die bisherigen Contents importiert wurden. Zusätzlich zu den installierten Plugins (u.a. Caching, SEO, Minify), wurde das vom Kunden gelieferte Theme installiert und an das Medicom- CD anpasst.
www.medicom.de // www.medicom.de/lebennurbesser
Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren oder sich beraten lassen?
Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!
Ihr Ansprechpartner
Simon Huck // T +49 (0) 89 23 23 92 94 0